#02 VOTA

Paul Plut (c) Elisabeth Anna

NEWSLETTER #02 VOTA

Liner Notes
Es gibt zwei alte Takes von „Vota”, die ich dir gern zeigen möchte: vota_groove und vota_grave. Akkorde, Grundstruktur und Text sind bei beiden Versionen gleich. Die Stimmung ist aber eine ganz andere. Hier kannst du hören, wie unterschiedlich sich meine Songs an einer dieser Sound-Gabelungen entwickeln können. Die Groove-Version ist mit ihren skelettartigen Gospelanleihen schon recht nah an der finalen Fassung. Die Grave-Version macht eine dunklere Klangwelt auf. Das Outro steht für sich allein, deshalb habe ich es dir als separaten Track rausgespielt: vota_outro. So findet das Mantra auf der stehenden Orgel doch noch ein versöhnliches Ende.
Hier ist außerdem noch der Live-Edit der Keller-Session: vota_gruft. Hin und wieder hört man Gasleitungen anspringen und den Staub von den Wänden rieseln.

Songtext
Vota, valoss mi jetz nit
Heiliger Vota, valoss mi jetz nit

Jetz foit i meine kloan Finger
Jetz nimmst mi an dei koite Hond
Jetz rinnts ma durch die kloan Finger
Jetz friss i aus da koitn Hond

Jetz schaust auf meine z kloan Finger
Jetz schnappst mi mit da koitn Hond
Jetz host du Ongst vor deine Kinder
Jetz tuschts glei mit da koitn Hond

Vota, valoss mi jetz nit
Heiliger Vota, valoss mi jetz nit

Jetz foit i meine kloan Finger
Jetz nimmst mi an dei koitn Hond
Jetz rinnts ma durch die kloan Finger
Jetz wird da worm in deiner koitn Hond

Jetz greifst da mein kloan Finger
Jetz druckst zom mit deiner koitn Hond
Jetz bin i koas von deine Kinder
Jetz hoist aus mit deiner koitn Hond

Vota, valoss mi jetz nit
Heiliger Vota, valoss mi jetz nit

Jetz spuckst du in dei Hond, in dei oide koite Hond
Jetz reichts nit dass is fiacht, dei oide koite Hond
Jetz zoagst ma d’ Norben auf deiner Hond, deiner oitn koitn Hond
Jetz host mi in da Hond, in deiner oitn koitn Hond

Vota, valoss mi jetz nit
Heiliger Vota, valoss mi jetz nit

Credits
Musik, Text, Aufnahme, Mix und Master von Paul Plut
Chor von Livia Gruber, Mave Venturin und Sabrina Peer
Livevideo von Yavuz Odabas, Markus Schwarz und Thomas Böck
Coverfoto von Elisabeth Anna
Kellerfotos von Yavuz Odabas