B-Seiten

Im Mai geht’s raus aus den dumpfen Kellern und stickigen Katakomben: Am 25.5. spiele ich im ORF RadioKulturhaus: radiokulturhaus.orf.at/artikel/466447

Bei diesem Konzert gibt es exklusiv ein neues Album mit B-Seiten. Die CD ist nur live erhältlich, ist händisch nummeriert und auf 100 Stück limitiert. Und so wird sie aussehen:

Foto (c) Lukas Maul, Artwork (c) Lucas Gerstgrasser

Salzburg, Wien und Graz

Diesen Freitag spielen der Teifi, Marie Pfeiffer, Julian Pieber und ich in der ARGEkultur Salzburgargekultur.at/paul-plut

Und soviel kann ich schon verraten: Der Mai wird mächtig. Ich bringe meine „Lieder vom Tanzen und Sterben” mit neuen Arrangements in diese großartigen Locations:
25.5. Radiokulturhaus, Wien: radiokulturhaus.orf.at/artikel/466447
31.5. Herz-Jesu-Kirche, Grazfacebook.com/events/838264329716679

Das Bild im Haus – Trailer

Ich arbeite heuer an der Filmmusik für eine H.P. Lovecraft-Adaption von David Lapuch. Hier ist schon ein erster Trailer.
Die Musik zu diesem Vorboten war eigentlich nur als schnelle Demo gedacht, die ich mit Wandergitarre, Röhrenamp und Laptop-Mikrophon zu den ersten Bildern aufgenommen habe. David hat die Stimmung so gut gefallen, dass er die Skizze zum Soundtrack erklärt hat.