Genesis

Kopie meines Newsletters

Hallo,

gleich hinter meinem Elternhaus ist ein Hügel, der von uns „Bichei” genannt wird. Von dort sieht man, wie das Ennstal seine lange Zunge Richtung Liezen ausstreckt. Manchmal liegt der Nebel wie ein graues Meer im Tal. Als ich nun einmal auf dem Bichei saß, habe ich mir vorgestellt, wie die Welt vor Millionen Jahren mit Salzwasser bedeckt war und die Geister über der Oberfläche des Meeres schwebten.

Das Lied, das aus dieser Erinnerung entstand, heißt Genesis, ich möchte es dir schenken: mp3 (nur für Mitglieder des Newsletters) / bandcamp / spotify.

Ich freue mich über die vielen persönlichen Nachrichten und Medienberichte, die im letzten Monat in meinem Postfach gelandet sind. Für den Radiosender Deutschlandfunk Kultur durfte ich „Sunn“ live einspielen – hier kannst du das Lied nachhören: sunn(live).mp3. Und wenn du auf das Bild klickst, kannst du den Artikel der Kleinen Zeitung nachlesen:

Liner Notes
Es gibt da ein Buch. Das schlägst du auf, und es zieht dich sofort hinüber in eine andere Welt. Es heißt „Technicians Of The Sacred”. Für Genesis habe ich die Übersetzung der Übersetzung eines Gedichts des Catho-Stamms in Nord-Amerika übersetzt. Verbunden habe ich den Text mit einer Demo aus dem Jahr 2017: genesis-demo.mp3. Wie du hörst, habe ich vieles beibehalten. Vor allem die gepitchten Trommelschläge. (Wenn ich mich recht erinnere, aus einer West-Africa Sample-Library). Schlagzeuger Julian Pieber hat das Tempo dann etwas angezogen, und ich habe die Einzelteile verfeinert. beat.mp3. Für den zweiten Teil hatte meine Koproduzentin Julia Hager den Einfall, die Schöpfung des Alten Testaments rückwärts zu erzählen, bis das Urkuharmonium den Urknall markiert: orgel.mp3. Dieses gesampelte Instrument gibt es frei auf dieser Seite: pianobook.co.uk.

Lyrics
Wossa is grunna, hobn s’ gsogt
Nur eiskoits Wossa is grunna, hobn s’ gsogt
Es wor koa Erd, nur Wossa is grunna, hobn s’ gsogt
Nur eiskoits Wossa is grunna


Wind, Schnee, Regen, Blitz
Dunner, Woiken, Nebi, nix, nur
Wossa is grunna, hobn s’ gsogt
Nur eiskoits Wossa is grunna, hobn s’ gsogt

Gipfi, Stroßn, Lift, Kreiz
Wiat, Erbn, Göd, Freid, nur
Wossa is grunna, hobn s’ gsogt
Nur eiskoits Wossa is grunna, hobn s’ gsogt

Reh, Fisch, Spotz, Wuam
Beag, Fösn, Stoa, Schlog
Angst, Tod, Zeit, nur 
Wossa is grunna, hobn s’ gsogt
Nur eiskoits Wossa is grunna, hobn s’ gsogt

Mensch, Viech, Vogel, Fisch
Erdn, Liacht
Es wor dunki 
Und stü